Wenn Sie einen weltweit anerkannten Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse benötigen, ist das deutsche Goethe-Zertifikat die beste Wahl. Am Goethe-Institut haben Sie Zugang zu Deutschprüfungen für alle Leistungsstufen von A1 bis C2.

 

Die Sprachprüfungen des Goethe-Instituts sind nach den Niveuas des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) festgesetzt: von A1 für Anfänger bis C2 für das muttersprachliche Sprachniveau.

 

Folgendes müssen wir über die weltweite Deutschprüfung Goethe-Zertifikat wissen.

 

Es gibt 6 allgemeine Goethe-Zertifikat-Prüfungen: GOETHE-ZERTIFIKAT A1 / A2 / B1 / B2 / C1 (die Prüfungen sind separat für junge Lernende und Erwachsene vorgesehen), eine speziell für Studenten: TestDaf und eine für Profis: Goethe Test Pro .

 

Es lohnt sich, die erste Stufe der Sprachprüfung zu bestehen, warum?

 

Das Goethe-Zertifikat A1: Start Deutsch 1 wird von deutschen Botschaften und Konsulaten sowie von der Einwanderungsbehörde akzeptiert: Zum Beispiel das Goethe-Zertifikat A1: Start Deutsch 1 – das für sehr grundlegende Sprachkenntnisse, das für Ihre Lernenden gedacht ist, nicht für Erwachsene , ist die einfachste der vom Goethe-Institut angebotenen Prüfungen und wird bereits von mehreren wichtigen Institutionen akzeptiert.

 

Was bedeutet das Niveau A1?

 

Sie können kurze, einfache Fragen, Anweisungen und Nachrichten in einem langsamen, klaren Gespräch verstehen und beantworten. Sie können sich und andere vorstellen. Sie können auch anderen einfache Fragen stellen, z.B.: Wo wohnst du oder woher kommst du?

 

Während der Prüfung können Sie kurze, geschriebene Texte lesen, z. B. Warn- und Hinweisschilder oder Anzeigen. Sie können über Zahlen, Mengen, Zeiten und Preise sprechen. Sie können einfache Formulare mit Ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Alter ausfüllen. Sie können einem Freund kurze persönliche Nachrichten schreiben.

 

Wo kann die Prüfung abgelegt werden?

Sie können Ihre Deutschprüfung in Deutschland und an den Einrichtungen des Goethe-Instituts weltweit sowie bei unseren Prüfungspartnern in Ihrer Nähe ablegen. Wählen Sie einfach das Land aus, in dem Sie die Prüfung ablegen möchten. Die verfügbaren Standorte für Ihre Prüfungen in den USA sind Boston, Chicago, New York, San Francisco und Washington.

 

Wie viel kostet es?

Prüfungspläne und Prüfungsgebühren sind von Ort zu Ort unterschiedlich. Bitte erkundigen Sie sich daher direkt beim Goethe-Institut oder dem Prüfungspartner in Ihrer Nähe nach den Gebühren und Einschreibungsterminen. Hier ist ein Beispiel mit Daten und Anmeldungen für den Standort Chicago in den USA.

https://www.goethe.de/ins/us/en/sta/chi/prf/reg.html

 

Hier können Sie sich auch online anmelden:

https://www.goethe.de/ins/us/en/sta/ney/prf/tua/anm.html

 

Wie lange dauert die Vorbereitung auf die Prüfung?

Es variiert! Jeder lernt in einem anderen Tempo.

Ungefähr dauert es bis zu 160 Sprachstunden (je 45 Minuten).

Es kann aber auch weniger dauern.

 

Wo lerne ich?

Wo und wie Sie für das Goethe Zertifikat lernen, liegt ganz bei Ihnen!

Auf intercambioidiomasonline.com bieten wir allgemeine Deutschkurse an, die Sie auf das Bestehen der Prüfung vorbereiten.

Sie können sich für jedes Goethe-Zertifikat anmelden, ohne einen Kurs des Goethe-Instituts besucht zu haben. Es spielt keine Rolle, welche Art von Sprachkurs, Privatunterricht Sie genommen haben oder welche Sie durch Selbststudium gelernt haben.

 

Wie kann ich teilnehmen?

 

Am Tag Ihrer Prüfung müssen Sie zu der Prüfungseinrichtung in Ihrer Nähe gelangen. In einigen Ländern werden die Prüfungen zum Goethe-Zertifikat auch von anderen Einrichtungen als nur vom Goethe-Institut durchgeführt. Weitere Informationen erhalten Sie beim Goethe-Institut in Ihrem Land.

 

Die Struktur der Prüfung:

 

Die Grundprüfung für das Goethe-Zertifikat A1 besteht aus zwei Teilen: einer schriftlichen Prüfung mit einer Dauer von 65 Minuten und einer mündlichen Prüfung mit einer Dauer von 15 Minuten.

 

Im schriftlichen Teil werden Sie mit kurzen, alltäglichen Gesprächen, Telefonansagen oder öffentlichen Ankündigungen konfrontiert und müssen praktische Übungen absolvieren. Es werden auch kurze Texte wie Kurznotizen, Anzeigen, Hinweisschilder oder Anschlagtafeln angezeigt, die Sie benötigen Beenden Sie die entsprechenden Übungen. Schließlich müssen Sie einen kurzen Text über sich selbst oder eine alltägliche Situation schreiben.

 

Der mündliche Teil ist für die gesamte Gruppe. Sie müssen sich der Gruppe vorstellen. Sie nehmen an einer Frage-Antwort-Sitzung teil, in der Ihnen Fragen gestellt werden und die Sie in der Gruppe beantworten müssen.

 

Testen Sie Ihr Deutschniveau und finden Sie heraus, wo Sie sich in Ihrer Deutschreise befinden:

https://www.goethe.de/ins/us/en/spr/tsd.html

 

Bei Intercambio Idiomas Online bereiten wir Sie im Rahmen Ihres Selbststudiums auf die Prüfung zum Goethe-Zertifikat vor! Sie können auch Live-Sitzungen mit einem Lehrer aus unserem Partnerteam bei UpVerb.com buchen.

 

Viel Erfolg beim Deutschlernen! 

Neueste Beiträge
0