ZEIT morgens, vormittags, mittags, nachmittags, abends, nachts, am Morgen, am Vormittag, am Mittag, am Nachmittag, am Abend, in der Nacht,

tagsüber, nachts,

um 8 Uhr, 8 Uhr, gegen 8 Uhr

vor Frühstück, vor der Arbeit

nach der Arbeit

immer, normalerweise, am häufigsten, üblicherweise, ab und zu, von Zeit zu Zeit

ORTE DER DACHBODEN

DAS BADEZIMMER

DAS SCHLAFZIMMER

DER KELLER

DIE GARAGE

DER GARTEN

DER FLUR

DIE KÜCHE

DIE LEITER

DAS WOHNZIMMER

DAS ARBEITSZIMMER

DIE TOILETTE

DIE TREPPE

DIE TERRASSE

DAS KINO

DAS THEATER

DAS KONZERT

DIE SCHULE

DIE UNIVERSITÄT

DIE ARBEIT

DAS BÜRO

NOMEN DER TAG

DER ALLTAG

DIE ROUTINE

DAS BETT

DER LUFTERFRISCHER

DER SESSEL

DIE BÜCHER

DAS REGAL

DER STUHL

DIE UHR

DIE KLEIDUNG

DER COMPUTER

DER BECHER, DIE TASSE

DIE TÜR

DER KAMM

DER FEIERABEND

DER FEIERTAG

DIE KLAMOTTEN

DER SCHREIBTISCH

DAS BÜRO

DIE FREUNDE

DAS FREUND

DIE FAMILIENMITGLIEDER

DAS AUTO

DAS FAHRRAD

DIE VERKEHRSMITTEL

VERBEN SICH (DAT) DIE HAARE KÄMMEN, SICH (DAT) DIE ZÄHNE PUTZEN, SICH ANZIEHEN), TRINKEN, ESSEN, ÜBEN, SPORT MACHEN, SICH UMZIEHEN, SICH UMZIEHEN, SCHLAFEN GEHEN, ARBEITEN, SICH DUSCHEN, FRÜHSTÜCKEN/ZU MITTAG ESSEN/ABENDBROT ESSEN, IN DIE DUSCHE GEHEN, WÄSCHE MACHEN, BÜGELN, SICH ENTSPANNEN, SICH ERHOLEN, DEN TISCH DECKEN, SICH RASIEREN, SITZEN, SCHLAFEN, WISCHEN, AUFRÄUMEN, ABRÄUMEN, SICH (DAT) DAS GESICHT WASCHEN FERNSEHEN, AN ETW ARBEITEN, AUSGEHEN, TELEFONIEREN, ANRUFEN, AN BESPRECHUNGEN TEILNEHMEN, VERGESSEN, BEVORZUGEN, LACHEN, LÄCHELN, IM INTERNET SURFEN, NETFLIX SCHAUEN
ADJEKTIVE LANGWEILIG, BESCHÄFTIGT, HERAUSFORDERND, STUMPF, AUFREGEND, ANSTRENGEND, FANTASTISCH, FASZINIEREND, INTERESSANT, LEBHAFT, LANG, LEISE, KURZ, SPANNEND, ERMÜDEND, NÜTZLICH, NUTZLOS, ZEITRAUBEND, KOMISCH, UNNÖTIG, NÖTIG, NOTWENDIG, VON VORTEIL, WICHTIG, UNWICHTIG
INTERESSEN Briefmarken sammeln

ins Theater gehen

Freunde treffen

in die Stadt gehen

kochen

YouTube schauen

in den Park gehen

zum See gehen

Musik machen

Instrumente spielen

Musik hören

Sport machen

Sport treiben

Fußball spielen

Spiele spielen

Basketball spielen

Fußball gucken

tanzen

singen

Romane lesen

Sachbücher, Fachliteratur lesen

in die Bibliothek gehen

ins Museum gehen

ins Kino gehen

Kunst bewundern

Konzert besuchen

aufs Konzert gehen

fotografieren

Fotografien sammeln

 

NÜTZLICHE FRAGEN

WANN STEHST DU AUF?

WANN FRÜHSTÜCKST DU?

WANN ISST DU ZU MITTAG?

WIE KOMMST DU ZUR ARBEIT?

UM WIE VIEL UHR KOMMST DU VON DER ARBEIT ZURÜCK?

WAS MACHST DU ABENDS?

WAS HAST DU HEUTE VOR?

MÖCHTEST DU HEUTE ETWAS UNTERNEHMEN?

WAS FINDEST DU AN DEINEM TAG LANGWEILIG?

WAS MUSST DU NORMALERWEISE AM TAG MACHEN?

 

NÜTZLICHE AUSDRÜCKE

ICH HABE HEUTE SEHR VIEL VOR.

ICH HABE VIEL ZU TUN.

ICH BIN GELANGWEILT.

ICH BIN SEHR GESPANNT, WAS FÜR EIN TAG KOMMT.

ICH HABE HEUTE FREI.

ENDLICH FEIERABEND!

HEUTE IST NICHT MEIN TAG.

MEIN TAG IST NICHT MAL SPANNEND.

 

B1-C1

 

REDEWENDUNGEN

SICH EINEN BUNTEN MACHEN

PRIVAT GEHT VOR KATASTROPHE

DIENST IST DIENST UND SCHNAPS IST SCHNAPS

 

WIEDERHOLUNG

morgens – in the morning

Ich stehe um sieben Uhr auf.  – I get up at 7:00 a.m.

frühstücken – to have breakfast

Ich putze mir die Zähne. – I brush my teeth.

Ich dusche jeden Tag. – I shower every day.

Ich wasche mir die Haare. – I wash my hair.

Ich ziehe mich an. – I get dressed.

Um neun Uhr fahre ich zur Arbeit. – I go to work at nine o’clock.

mittags – at noon

die Mittagspause – lunch break

Um eins esse ich zu Mittag. – I have lunch at one p.m.

abends – in the evening

Ich mache um 18:30 Feierabend. – I finish work at 6:30 p.m.

Ich gehe nach Hause. – I go home.

Nachts – at night

Ich gehe um 22 Uhr ins Bett. – I go to sleep at 10:00 p.m.

 

wortschatz-die-alltagsroutine

Recent Posts
0